Eine Dienstleistung der Aargauischen Stiftung Suchthilfe ags.

Logo suchtberatung ags

Tipps zum Umgang mit häuslicher Isolation und Quarantäne

Die COVID-19-Pandemie gut überstehen

Ängste, Sorgen, Isolation – die aktuelle COVID-19-Pandemie stellt die Menschen vor neue Herausforderungen. Die vorgeschriebenen Massnahmen des Bundesamts für Gesundheit (BAG), sich zuhause aufzuhalten und keine sozialen Kontakte ausserhalb der Familie zu pflegen, sind einschränkend. Das kann zu Verunsicherung führen und sehr belastend sein.

 

Nachfolgendes Infoblatt des Kantons Aargau unterstützt Sie, die aktuell herausfordernde Zeit gut zu überstehen. In fünf Rubriken werden praktische Tipps gegen Langeweile und für den Umgang mit Ängsten und Sorgen gegeben, erklärt, welche Massnahmen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen empfehlenswert sind und wie man aufkommende Konflikte und Gewalt verhindern kann. 

Tipps zum Umgang mit häuslicher Isolation und Quarantäne