Eine Dienstleistung der Aargauischen Stiftung Suchthilfe ags.

Logo suchtberatung ags

Mehr psychisch Kranke wegen Cannabis?

Eine aktuelle Studie bestätigt einen lange gehegten Verdacht, dass hochprozentiges THC-Cannabis vermehrt Psychosen auslösen kann. Vorsicht geboten ist vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, bei denen das Gehirn noch nicht fertig ausgewachsen ist.

Mehr dazu finden Sie im Artikel "Mehr psychisch Kranke wegen Cannabis"