Eine Dienstleistung der Aargauischen Stiftung Suchthilfe ags.

Logo suchtberatung ags

Lösungsansätze erleben mit systemischen Aufstellungen

Ein Angebot für Menschen mit Suchtprozessen und Angehörige, die mehr über sich selber, ihre Beziehungen und ihre Symptome (z. B. die Sucht) erfahren möchten. Voraussetzung ist eine gewisse Grundstabilität und normale Belastbarkeit sowie Nüchternheit am Aufstellungstag.

Kursinhalt

Mittels systemischen Aufstellungen können Sie in unserer Arbeitsgruppe in einem sicheren Rahmen ein eigenes Thema erforschen und neue Lösungsansätze erleben. Diese kreative Gruppenarbeit kann eine klärende und entlastende Wirkung haben und bisher gebundene Liebes- und Lebenskraft freisetzen. Aufgrund der Intensität dieser Methode ist eine gewisse Grundstabilität und Belastbarkeit Voraussetzung zur Teilnahme. Bei Bedarf werden kostenlose Vorgespräche und Nachgespräche angeboten.

Wann & Wo?

Kursdaten

Der Kurs am 2. Mai 2020 muss aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Ein neues Datum wird so bald wie möglich bekannt gegeben. 

Ort

Suchtberatung ags, Metzgergasse 2, 5000 Aarau
KostenEigenes Thema Fr. 50.00 / RepräsentantIn Fr. 20.00
LeitungSandra Gamsriegler, Paul Hürst & Deborah Höhener

Informationen

Wie funktioniert das?
Lösungsansätze erleben mit systemischen Aufstellungen

Anmeldung

Eine Voranmeldung ist online per Anmeldeformular auf der rechten Seite oder mit dem Anmeldeformular per Post oder E-Mail möglich.
Anmeldeformular Mai PDF

Anmeldung

Step