Eine Dienstleistung der Aargauischen Stiftung Suchthilfe ags.

Logo suchtberatung ags

Gemeinsam stark!

Ein Kursangebot für Familien und/oder Angehörige mit Kindern, welche von einer psychischen Erkrankung und/oder einer Suchtthematik (mit-) betroffen sind.

Kursbeschreibung

Jede Familie hat ihre speziellen Eigenarten.
Es gibt Momente mit Freude, Vertrauen …
und dann halt auch Unsicherheiten und Fragen.

Ein psychisches Leid beeinträchtigt nicht nur das Leben des betroffenen Menschen, sondern wirkt sich auch auf die Familie aus. Kinder haben dafür ein sehr feines Gespür. Sie machen sich über ihre Eltern viele Gedanken und Sorgen. Daher spielen Sie als Eltern (oder als Angehörige) eine wichtige Rolle in der Unterstützung der Kinder!

Der Kurs gibt Ihnen und den Kindern (6 bis 12 jährig) wichtige Werkzeuge in die Hand.

  •  Die Kinder werden gestärkt- und lernen Entspannungsmethoden.
  •  Sie lernen wichtige Schutzfaktoren für die Kinder kennen.
  •  Sie können besser miteinander reden- auch über die Erkrankung.

 

Wann & Wo?

Kursdaten

5 kostenlose Halbtage mit gemeinsamem Nachtessen und Kinderbetreuung für die jüngeren Geschwister:
Samstag, 26. Okt. 2019
Freitag, 1. Nov. 2019
Samstag, 9. Nov. 2019
Samstag, 16. Nov. 2019
Freitag, 29. Nov. 2019
jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr

Ort

Suchtberatung ags, Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 3, 5600 Lenzburg
KursleitungHelen Frei, Fachperson Suchtberatung ags
Telefon: 056 441 99 33
Nicole Friedrich, Leiterin Fachstelle für Angehörige PDAG
Telefon: 056 462 24 61
KostenKeine
Anmeldung

per Mail, Telefon 056 441 99 33 oder per Post:
Suchtberatung ags, Brugg, Zürcherstr. 1202, Personalhaus, Eingang Ost, 6. Stock, 5210 Windisch

Rufen Sie uns unverbindlich an, um mehr über dieses Angebot zu erfahren.
Kursausschreibung als PDF

  

Anmeldung

Step