Kontakt

Eine Dienstleistung der Aargauischen Stiftung Suchthilfe ags.

Navigation
Kontakt

für Arbeitgebende

Was tun, wenn Suchtprobleme von Mitarbeitenden am Arbeitsplatz sichtbar werden? Die Auswirkungen dieser Problematik stellen Personalverantwortliche und Vorgesetzte vor eine schwierige Führungsaufgabe.

Ihre Funktion als Personalverantwortliche/r ist ideal, um Veränderungen im Arbeitsverhalten Ihrer Mitarbeitenden früh anzusprechen und geeignete Schritte einzuleiten. Dies zeigt Wirkung, weil Sie damit Orientierung geben.

Wir geben gerne Anregungen, wie Sie die Problematik ansprechen können, und legen gemeinsam mit Ihnen passende Strategien fest.

In Zusammenarbeit mit der Suchtprävention Aargau bieten wir spezifische Seminare zum Thema Sucht und Arbeit an. Informationen zum Inhalt der Seminare finden Sie direkt bei der Suchtprävention Aargau. Für Lehrbetriebe finden Sie hier ein massgeschneidertes Angebot.

Weitere Informationen mit vielen Tipps zu Interventionsmöglichkeiten oder Anregungen für betriebliche Präventionsprogramme finden Sie auf der Website alkoholamarbeitsplatz.ch von Sucht Schweiz.

Information zum Vorgehen bei Personen mit Suchtproblemen

Merkblatt zum Beratungsauftrag